ABGESAGT

Sehr geehrte MOLOCH-Fäns,

nachdem am Mittwoch die Corona-Öffnungsverordnung offiziell von der Bundesregierung publiziert wurde, haben wir gedacht, wir schauen uns diese an.

Nach mehrmaligem Durchlesen wurden wir schwindlig  und die vielen Zirkelbezüge in der Verordnung wurden uns zu steil. Wir versuchten daher, die zuständige Behörde (BH Krems) zu erreichen bzw. Antworten auf die vielen neuen Fragen zu bekommen.

Die Bezirkshauptmannschaft hat aber vorsichtshalber alle Telefone betreffend Anfragen zur Corona-Öffnungsverordnung auf die Corona-Hotline in St. Pölten umgeleitet.

Dort bekamen wir keine Antworten auf unsere Fragen, aber dafür den erlösenden Tipp: „Rufen Sie die zuständige BH Krems an.“

Seit dem hängen wir in der Schleife BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems -> Corona-Hotline St.Pölten -> BH Krems ->….

Wie es aus heutiger Sicht aussieht, werden wir am 29.5. noch immer im Telefonringelgspü hängen und müssen daher das Konzert schweren Herzens (ca. 161 kg) absagen.

Im Verschieben von Konzerten namens „MOLOCHheißenWIR und HIRSCHheißtderMANN“ sind wir mittlerweile sehr geübt, ein neuer Termin folgt!

Euchere MOLOCHs

 

 

P.S.: Ein großes Danke gilt unseren zahlreichen Mitarbeitern im MOLOCH-Sekretariat (38 Vollzeit und 117 Teilzeit Arbeitskräfte), die noch immer wie wild im Kreis verbunden werden und unermüdlich den Telefonhörer halten.

 

 

ABGESAGT

 

 

HIERscheißtderMANN.

     ABGESAGT

ABGESAGT